Samstag, 21. September 2013

Mathea






Ein neues Baby im Freundeskreis ist ein ganz besonders schöner Anlass, die Nähmaschine in Betrieb zu nehmen. Vogelkette und Kuschelkissen sind für die kleine Mathea entstanden, die letzte Woche das Licht dieser frühherbstlichen Welt erblickt hat. 

Heute Nachmittag waren wir unterwegs zum Beschenken und Bestaunen, und wir können berichten: Sie hat viele, viele schwarze Haare, viele schöne Vornamen (auch noch Alma und Helene) und zwei mordsstolze ältere Brüder ("Sie ist süß, gell?"). Matheas Zeigefinger sind exakt drei Zentimeter lang. Das haben die großen Kinder vorhin mal mit dem Lineal ausgemessen. Warum auch nicht?

Wissen ist Macht. Gell? 

Kommentare:

  1. Schöne Geschenke für die kleine Mathea (der Name ist soo toll !)

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Welch schöne Willkommensgeschenke...! Meiomei... DreiZentimenterFinger - kaum vorstellbar :-)
    Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wundervoller Name! Ganz hübsche Geschenke. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Ganz zauberhafte Geschenke, die Du da gemacht hast, sogar in herbstlichen Farben für ein kleines Herbstmädchen mit wunderschönen Namen. Die Vogelkette ist allerliebst!

    Liebe Sonntagsgrüsse

    AntwortenLöschen
  5. so hübsch benäht, genau wie es solche namen erfordern.

    AntwortenLöschen

Blogging tips