Montag, 28. Januar 2013

Die Mütze und ich


Handarbeitswochen bei Fuchs & Hase. Es ist wirklich kalt da draußen, deshalb wollte ich für mich eine Mütze häkeln.

Habe mich aufgemacht in den Wollladen, dort lange überlegt, verglichen, kombiniert und mich entschieden: Vom Schaf, grün-gelb meliert. 

Zuhause dann das schwarze Sofa belegt. Die Anleitung war etwas wirr, aber die Mütze ist hübsch geworden. Allerdings zwei Nummern zu klein.

Aber das hat auch sein Gutes: Habe sie direkt weitergereicht an die große Liese. Der passt sie wie angegossen und ist im Winterwetter sehr willkommen. Glück gehabt!

Es war dann noch Wolle übrig. Für den zweiten Versuch wollte ich es lieber mit einem anderen Modell probieren. Es war blitzschnell fertig. Allerdings zwei Nummern zu groß.

Aber das hat auch sein Gutes: Jetzt haben es sogar unsere Orangen schön warm!


Kommentare:

  1. Die Mütze ist ein Traum! Ich liebe grüüüün! Steht Deiner Tochter ausgezeichnet:-) Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Immerhin ist etwas Schönes dabei herausgekommen.

      Löschen
  2. das macht mir ja richtig mut ;) wenn dann alle versorgt wären, würde ich ribbeln? auf jeden fall sehr schöne farben! passen hervorragend zu den orangen ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Wolle ist schon sehr, sehr hübsch, das finde ich auch. Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Das ist eine sehr schöne Mütze :) Gibt`s noch einen 3. Versuch, oder hoffst Du auf wärmere Temperaturen ;)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, mal sehen. Momentan haben wir hier ja 12 Grad oder so. Aber der Winter soll wohl noch mal wiederkommen und dann greife ich womöglich wieder zur Nadel. Oder gehe statt in den Woll- einfach mal in den Mützenladen :-)

      Löschen
  4. hahaha! Ich muss herrlich lachen!
    Oh man wie schade für dich bei soviel Mühe
    aber die Mütze steht der großen Liese einmalig!
    Und die Orangen fühlen sich nun auch pudelwohl.
    Ich wünsche dir viel Glück falls du einen dritten Versuch startest :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nun, in drei Wochen ist März und damit ja eigentlich gefühlt der Winter schon wieder am Ende. Und ob die Bommelmützen im nächsten Jahr noch so cool sind wie in diesem? :-)

      Löschen
  5. Ich bin auch ganz begeistert von der Mütze! Also von beiden Mützen! Das ist so ein schönes Grün und die rote Bommel macht es perfekt!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Superidee für die sommersonnenverwöhnten Orangen ein warmes Nest bereitzusttellen... - ach wär ich doch eine Orange. Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  7. Immer positiv denken, dann passt das alles. Schön, dass aus zwei falschen Größen Deiner Wunschmütze zwei so toll Dinge geworden sind. Der Farbkontrast der Kindermütze ist gigantisch und auch der Orangenkorb gefällt mir ausgezeichnet. Du machst sehr schön Sachen hier!

    Liebe Grüße aus Leipzig,
    Katharina

    AntwortenLöschen

Blogging tips