Dienstag, 1. Januar 2013

Im Jubiläumsrausch

Der erste Januar. Bei uns im Haus bisher noch wenig Neujahrsstimmung, sondern rund herum Erkältungsmelancholie. Taschentücher, Halspastillen, Honig im Tee. Und ein bisschen Weihnachtsnachklang.

Auch vor dem Fenster scheint alles ruhig. Viel zu ruhig angesichts dessen, was hier seit heute LOS ist, Ihr Lieben, denn: Seit 22 Stunden ist Wagnerjahr! Bumm, Krach, Konfetti! Wir feiern den 200. Geburtstag unseres Stadtheiligen, und unsere liebe süddeutsche Mittelstadt hat sich selbst zum weltweiten Epizentrum dieses Jubiläums erklärt. Juhuuu! 

Deshalb war mir klar, dass hier um Mitternacht irgendetwas Spektakuläres passieren würde. Etwas Großes, Lautes, Besonderes, das auch den verschlafensten süddeutschen Mittelstädter wachrüttelt, das auch den letzten ignoranten Zugezogenen auf Jubiläums-Kurs einnordet. Kanonenschüsse. Theaterdonner. Sirenenschall mit den Tönen des Tristan-Akkords. Sprengung einer Probebühne. Einschlag eines Meteoriten im Festspielpark.
Etwas in dieser Art.

Ich wurde bitter enttäuscht. Es war einfach gar nichts. In der Altstadt hinten links hat jemand zwei Raketen abgefeuert, oben an der Straße fuhr ein Mofa vorbei. Jahresbeginn 2013 in der süddeutschen Mittelstadt: Ruhiger geht's nicht. 

Jungs, da muss aber mehr kommen!





Kommentare:

  1. Gute Besserung an euch alle und viel Spaß in diesem besonderen Jahr - der Kracher kommt bestimmt noch ;-)) Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, mittlerweile geht es besser. Wir genießen noch das letzte Ferienwochenende und sind Montag hoffentlich alle wieder hergestellt. LG!

      Löschen
  2. Also das fände ich auch ärgerlich...und mein Mann noch mehr...Aber bestimmt kommt der Kracher noch...oft bei solchen Anlässen kurz vor Ultimo in geballter Ladung...wo es einem dann fast zu viel wird...Gute Besserung und ein gutes neues Jahr! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inwiefern Dein Mann noch mehr? Euch auch ein gutes neues Jahr, LG von eva...

      Löschen
  3. Hey ich sehe du hast den Trppich behalten. Sieht gut aus! Lg Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die ganze Ecke ist jetzt noch mal anders, doch mit Vorhang und Möbel umgestellt. Ich muss sie dringend fotografieren, morgen bei Tageslicht. LG von eva...

      Löschen

Blogging tips