Samstag, 5. Januar 2013

Weihnacht ade

So, das war's. Gerade ist der Baum rausgeflogen, morgen folgen noch die kleine peruanische Krippe und verschiedene Papiersterne. Am schwersten fällt mir der Abschied in diesem Jahr von den Exemplaren auf dem Foto hier. Beide sind Werke der großen Liese. Die Farben, die sie dafür ausgewählt hat, gefallen mir so gut, dass ich diese Sterne am liebsten bis Ostern hängen lassen würde.

Aber am Montag kommen die ersten Frühlingsblumen ins Haus, und dann ist einfach Schluss mit Sternen. Also werden sie liebevoll verpackt und warten auf ihren Auftritt im nächsten Advent. Ist vielleicht auch sicherer für diese zarten Gesellen, denn morgen passiert's hier: Die kleine Liese feiert Kindergeburtstag, juhu!

Der Geburtstag Nummer sieben lag zwischen den Jahren, und morgen wird das also im Kreise der Lieben begangen. Zwölf Einladungen wurden verteilt, und draußen herrscht Dauerregen. Also werden wir uns wohl gemütlich im Haus aufhalten - und deshalb musste der Baum heute auch dringend weg, sonst ist er morgen Kleinholz.

Noch hoffe ich auf eine temporäre Trockenphase am Nachmittag, damit wir die Meute raus schicken können. Zumindest für ein Stündchen. Das wäre schon mal was wert.

Tschüss, Weihnachten!

Kommentare:

  1. Oh je..bei uns regnet es auch die ganze Zeit. Die ganze Zeit so ein ekliger Sprühregen. Furchtbar. Ich hoffe auf Besserung. Unsere Weihnachtsdeko ist auch bereits rausgeflogen..und heute der Baum. Ich hätte das Ganze gern noch 1-2 Wochen behalten. Irgendwie verging die Weihnachtszeit bei mir so schnell. Schade. Aber ich freue mich auch schon auf den Frühling. Euch ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Weihnachtszeit ist wirklich rasend schnell vergangen! Mir geht es aber auch so...nach Weihnachten möchte ich dann schon wieder alles frisch, klar und luftig, ja frühlingshaft zu Hause haben.
    Die Sterne von deiner großen Liese sind aber wirklich hübsch!
    Euch einen schönen Kindergeburtstag!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  3. Ohje. 12 und alle im Haus? Respekt! Wir haben leider auch nur ein Sommerkind, aber selbst bei dem hat es bisher jedes Mal geregnet. Ich wünsche Euch eine schöne Feier und hoffe, die Sterne konnten unbeschadet entfernt werden. Sind ja wirklich zu schön!
    Grüße Lena

    AntwortenLöschen

Blogging tips