Samstag, 20. Oktober 2012

Apfelzeit


Apfelzeit im Fuchs & Hase-Garten. Sieben gut gefüllte Bäume wollen geerntet werden. Blauer Himmel, bunter Herbst. Sonnenlicht auf der Apfelwiese. Apfelmus, Apfelstrudel, Apfelschnitz zum Frühstück. 

Und neuerdings sogar Äpfel auf Lieschens T-Shirt.   





Anleitung:
Kamuran Simsek: 100 bezaubernde Häkel-Minis. Stuttgart 2011  

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden, das Shirt! Ich empfehle noch belgische Waffeln mit Apfelstückchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, Waffeln sind ja immer gut. Danke für die Anregung :-)

      Löschen
  2. Süsses Shirt! Und ooooh wow Ihr habt Apfelbäume im Garten? Ein Traum!!!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gleich mehrere Bäume, juhu! Leider nicht mehr die Jüngsten und teilweise schon sehr morsch. Wir hatten da erst Schaukeln dran hängen, aber das lassen wir jetzt lieber.

      Löschen
  3. Habe mich heute hier ein wenig umgeschaut...und beschlossen mitzulesen...ein schönes sonniges Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen, ich freu mich sehr :-)

      Löschen
  4. Ein wunderschönes Äpfelchen-Shirt ist das.
    So viele Apfelbäume hätt ich auch gern im Garten, dann würde nie Mangel herrschen...

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auch ein Baum mit Winteräpfeln dabei, so dass für Nachschub noch lange gesorgt ist. Das haben die Vorbesitzer unseres Gartens echt gut gemacht! :-)

      Löschen
  5. das landleben in seinen vollen zügen :) stimmt mein eindruck, dass die apfelernte dieses jahr beeindruckend ausfällt? der kleine zierliche baum auf rügen (in unserem feriengarten) konnte seine pracht kaum mehr tragen. und...apfelwaffeln sind wirklich sehr empfehlenswert. guten hunger :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, fällt beeindruckend aus. Habe auch erstmals Apfelmus eingekocht, eine absolute Premiere. Bin gespannt, wie lange sich das in den Gläsern hält.

      Löschen
  6. Das Shirt ist ja wunderschön geworden.
    Hier fiel die Apfelernte leider mehr als mager aus. Von unseren 7 Apfelbäumen gab es gerade mal ein paar Kinderhände voll Äpfel...Sonst saften wir immer.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, bei uns ist es ein gigantisches Apfeljahr, überall hier in der Region (nachdem es zwei Jahre lang fast nichts zu ernten gab).

      Doch so unterschiedlich. In welcher Gegend wohnt Ihr?

      Löschen

Blogging tips