Mittwoch, 18. April 2012

Leuchte, Leuchte kleiner Stern


Zu sehen: Unser Essplatz. Die Zusammenstellung ein munteres Ergebnis verschiedenster Umzüge und Wohnsituationen der letzten 15 Jahre.

Der schwedische Lampenschirm hat seinen Auftritt gehabt und soll ersetzt werden. Aber durch was?

Zwei Leuchten-Varianten sind derzeit im Gespräch, beide keine Unbekannten: PH 5 in weiß und Hang Lamp in schwarz.



Den Tisch nutzen wir normalerweise ausgezogen und bräuchten deshalb wohl eher zwei von den Leuchten. Es gibt weiße Stühle und über dem Tisch einen schwarzen Stahlträger. Das wären jeweils die farblichen Anknüpfungspunkte. Auch ist an Lampen schon so manches im Raum, also ist dazu der Aspekt der guten Nachbarschaft zu beachten. 

Meinungen? 

Und gibt es hier jemanden, der eine dieser Leuchten zuhause hat? Haben sie sich im Alltag bewährt? Machen sie ein gutes Licht auf dem Tisch?  

Freu' mich über jeden Tipp!

Kommentare:

  1. Wir haben ja die Hang Lamp und ich mag sie sehr (und sie ist vergleichsweise günstig). Aber die PH 5 ist natürlich unschlagbar schön. In eurem Raum kann ich mir die Hang Lamp dennoch ein wenig besser vorstellen, weil sie dezenter ist.

    Liebe Grüße!
    I.

    AntwortenLöschen
  2. Ich besitze weder noch, finde aber auch, dass die Hang Lamp (also, die schwarze) von der Form her besser in den Raum passen würde. Mal abgesehen davon, dass ich auch nicht unbedingt Fan der Form der PH 5 bin, finde ich, dass Bilderwand, Bücherregal und der etwas "schnörkelige" (ein besseres Wort fällt mir jetzt nicht ein...) Tisch schon etwas unruhigere Formen mitbringen und die Hang Lamp zusammen mit Sofa, Eames Chair und Haus ein gutes Gegengewicht bilden würde.

    AntwortenLöschen
  3. Beides wundervolle Lampen, die Du da ausgesucht hast...ich tendiere aber auch zu der Hang Lamp...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ich schließe mich den vorgänger meinungen an. manchmal hat man´s leicht :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Hang Lamp zwar sehr schön, gebe aber zu Bedenken, dass sie nur nach unten strahlt. Für die räumliche Wirkung finde ich es meist schöner, wenn auch ein wenig Licht zur Seite oder nach oben geht, selbst wenn noch andere Lampen im Raum sind... Deshalb tendiere ich zur PH5.

    AntwortenLöschen
  6. Die Schwarze, definitiv! Ansonsten: Ein Haus zum Neidischwerden habt Ihr! Grüße Lena

    AntwortenLöschen
  7. Ich weiß nicht, ob es noch aktuell ist, aber wir haben die Hang Lamp (2 Stück-in weiß) über dem Esstisch und ich liebe sie. Ich hatte anfänglich auch Bedenken, weil sie nur nach unten strahlt, aber es macht den offenen Essplatz bei Beleuchtung auch zu einem optisch etwas abgeschlosseneren Bereich. Ich finde sie ja auch in schwarz wunderschön!
    Liebe Grüße, Carolin

    AntwortenLöschen

Blogging tips