Dienstag, 8. Mai 2012

Award, Award

Gleich zweimal hat mich in den letzten Tagen ein sehr netter Lieblings-Blog-Award erreicht. Mein herzlicher Dank dafür geht einmal in die Schweiz zu Melanie von knusperzwergundfeenstaub und einmal nach Berlin zu Susanne vom fräuleinwunder (mit der tollen Küche!). Lieb von Euch beiden!

Blogs, die noch wenig bekannt, aber sehr lesenswert sind, kenne ich auch. Deshalb gebe ich diesen Award hiermit munter weiter an:

4. OG
...dessen Autorin in Berlin lebt und ihre Wasserkisten über einige Höhenmeter nach oben zu schleppen hat. Derzeit baut sie ihre Wohnung um - ein Thema, das für mich wirklich immer geht!  :-)

Frau Göllner
...die auch in der letzten Zeit viel saniert hat, nämlich ein Stadthäuschen in Bremen mit kleinem Gärtchen und schwarzer Küchenwand.

kleinbullerbue
...aus Basel in der Schweiz, wo aus Filz ganz wunderbare Ravioli und Farfalle für den Kinderkaufladen genäht und, so meine ich, sogar verkauft werden.

Also, nichts wie hin!


Kommentare:

  1. Uiii...!
    Das ist aber eine Überraschung! Habe ich mich in der letzten Zeit immer noch ein wenig geziert (weil nicht getraut), meinen Blog so richtig öffentlich zu machen, ist mir die Entscheidung auf eine sehr nette Art jetzt abgenommen worden :-)
    Dankeschön für den Award! (Muss ich jetzt auch einen vergeben...? Kenn mich da nicht so aus...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so, ja: Bitte weitergeben an Blogs, die Ihr mögt und die wie gesagt noch nicht so viele Leser haben.

      Löschen

Blogging tips